Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Richtig trve!

http://myblog.de/lollypuppe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
[ ~ nameless ~ ]

Wieso hasse ich dich so? Wieso liebe ich dich gleichzeitig? Liebe ich dich? Brauche ich dich? Was ist wirklich, was ich an dir mag? Was für eine Rolle willst du in meinem Leben spielen? Welche Rolle soll in deinem Leben spielen - Will ich eine Rolle in deinem Leben spielen, will ich, dass du eine Rolle in meinem Leben spielst? Ich weiß es nicht, aber ich vermisse dich. Wie kann ich mir wünschen, bei dir zu sein, und dich trotzdem hassen? Wieso kannst du mich mit wenigen Worten so treffen? Ist es deine Absicht, mich so zu treffen? Weißt du, dass du mich triffst? Ich sage es dir nur selten - aber spürst du es nicht? So, wie ich es spüre? Sie die schönen Momente auch für dich schön? Wenn ja, warum machst du sie dann kaputt? Weißt du, dass du sie kaputt machst? Oder denkst du, dass du sie verschönerst? Verschönert es sie nicht? Weiß ich es genau? Wie kann ich gleichzeitig so glücklich und so verletzt sein, wenn du mich berührst? Kannst du mich nicht einfach gar nicht anfassen? Will ich, dass du mich nicht berührst? Was macht mir Angst? Wovor habe ich Angst? Warum habe ich so große Angst, dich zu verlieren, wenn ich manchmal denke, dass es erleichterend wäre? Habe ich Angst, dich zu verlieren? Wünsche ich es mir nicht? Will ich mich nicht bestätigt fühlen? Ich will es, ich will es nicht. Was will ich? Ich will dich. Ich kann nicht ohne dich, ich kann nicht mit dir, ich hasse dich, ich vermisse dich. Findest du mich wirklich schön? Kann man mich schön finden? Finde ich mich nicht auch manchmal schön, oder zumindest "annehmbar"? Doch, tue ich - solang der Spiegel mir nicht mehr als mein Gesicht zeigt. Wobei mir auch das immer fremder wird. Wird es mir fremder? Ist es nicht eher so, dass es mich nervt, jeden Tag das gleiche Gesicht mit den gleichen "Fehlern" zu sehen? Mein Gesicht ist zu breit, dadurch wirke ich fett. Ich wirke fett? Bin ich nicht fett? Warum denke ich, dass ich fett bin? Weil ich es bin, oder weil die Stimme in meinem Kopf es mir sagt? Warum sehe ich mittlerweile sogar extrem dünne Menschen als "teilweise fett" an? ("Naja...so dünn ist sie gar nicht...an den Oberschenkeln könnte ruhig noch was weg...") Sehe ich sie fett an? Bin ich nicht viel mehr neidisch, weil ich nicht so aussehe? Stimmt es, dass ich tot sein werde, bevor ich mir selbst dünn genug bin? Vielleicht. Aber ich habe noch Zeit. Ich sehe dicke Menschen und die Stimme sagt mir, dass ich genauso aussehe, genauso widerlich schwitze und meine Beine auch beinahe so dick sind, wie sie lang sind. Eine andere Stimme hält dagegen, (die Vernunft?) "Nein, so siehst du nicht aus. Du bist in Ord... - (die andere Stimme) "Schua ruhig hin...du siehst doch genauso aus...du bist genauso fett, du bist absolut widerlich, hör auf zu essen, lass es ganz, fang nie mehr damit an. Du bist so fett, du bist so abstoßend." Die Vernunft hält wiederum dagegen. - Ich muss mich abwenden, die Gedanken verdrängen, nicht aushaltbar. Warum hasse ich mich so? Hasse ich mich, oder hasse ich nur die Wahrheit? Warum bin ich so fett? Bin ich fett? Kann ich nicht verhungern? Ich will das nicht mehr, ich will nicht mehr essen, ich will nicht mehr kotzen. Aber ich will es auch nicht aufgeben. Es ist alles, was ich habe. Es ist "meins", mir, keiner kann es mir nehmen, wenn ich es nicht will. Will ich es? Was willst du?

-träum-
23.6.06 21:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung